Willkommen

Herzlich Willkommen im Kindergarten Auenland!
Das Auenland ist ein waldorforientierter Kindergarten, der im Juni 1994 von Eltern mit Interesse an der Waldorfpädagogik gegründet wurde. In zwei altersgemischten Gruppen, den „Wichteln“ und den „Elfen“, betreuen wir insgesamt 40 Kinder ab dem 2. Lebensjahr. Seit Mai 2011 haben wir unsere Einrichtung um eine Kleinkindgruppe, die „Zwergenstube“ für Kinder ab 1 Jahr, mit 10 Plätzen, erweitert. Unser Team setzt sich aus neun Erzieherinnen, einer Geschäftsführerin, Praktikanten, FsJlern und zwei Köchen zusammen. Als Elterninitiativ-Kindergarten wird unser Kindergarten durch die im Verein organisierte Elternschaft getragen.

Unsere beiden Gruppen, die Elfen und Wichtel, haben je zwei Gruppenräume. Ergänzt werden diese um den gemeinsamen Garderobenraum, ein Badezimmer und eine große Küche, dank derer das Mittagessen (vollwertig, vegetarisch und bio) täglich frisch zubereitet werden kann. Zum Kindergarten gehört außerdem ein geschützter und mit Bäumen und Rasen begrünter Innenhof, auf dem wir mit den Kindern einen eigenen kleinen Garten bepflanzen und pflegen. Zwei Häuser weiter, über den Hof erreichbar, befinden sich ein Raum für Projekt- und Teamarbeiten, Teamsitzungen oder anderen Besprechungen sowie das Büro und  die „Zwergenstube“. Diese besteht aus Spielraum, Schlafraum, Eßraum, Küche, Bad und Garderobe.
Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist freiwillig und nicht an den Betreuungsvertrag gebunden. Die Organisation unserer Einrichtung ist jedoch von dem aufmerksamen Engagement und der tatkräftigen Mitarbeit unserer Eltern abhängig. Die enge Verzahnung zwischen Eltern und Kindergarten macht das Auenland zu einem familienergänzenden Lebensraum und führt zu gewachsenen Kontakten unter den Kindern, Eltern und Erzieherinnen.